Projekte
4.08 gesundheit

DIAKO, Neubau einer Tagesklinik | Flensburg

Neubau einer Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit 25 Behandlungsplätzen.
Der Neubau wurde als rechteckiger, nicht unterkellerter, 1,5-geschossiger Massivbau mit eingeschlossenem Atrium in konventioneller Bauweise als zweischaliger Mauerwerksbau ausgeführt. Eine Mehrzweckhalle im Nordosten genießt ein Alleinstellungsmerkmal und schiebt sich aus dem Baukörper. So ist die Sonderfunktion von außen ablesbar und es wird gleichzeitig der Haupteingang betont.
Bei Bedarf ist eine Aufstockung des Gebäudes um ein halbes Geschoss möglich.

Bauherr: Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Ausführung: 2017

Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung:
heinobrodersen architekt

bilder