Projekte
4.01 bildung & soziales

Anbau Kinderkrippe an DHH | Flensburg

Die bestehende Doppelhaushälfte mit Stallgebäude aus dem Jahr 1920 wurde kernsaniert und durch einen eingeschossigen und flachgedeckten Anbau erweitert. Der Bauherr nutzt die neuen Räumlichkeiten als Kinderkrippe sowie für Personal- und Büroflächen.

Um eine barrierefreie Erschließung des ca. 2,0 m über Straßenniveau gelegenen Gebäudes zu gewährleisten, wurde eine umfangreiche Rampen- und Treppenanlage geplant, die auf die Gegebenheiten vor Ort reagiert.

Bauherr: Gemeinsam Wachsen e. V.

Fertigstellung: 2017

Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung:
heinobrodersen architekt

bilder